Have any Questions? +01 123 444 555

Impressum und Datenschutz

Eine Initiative von

Kairos - Institut für Wirkungsforschung & Entwicklung, Bregenz
www.kairos.or.at 
und
Integral Ruedi Baur, Zürich
www.irb-zurich.eu

Für den Inhalt verantwortlich:

Jana Strozinsky, Martin Strele, Axel Steinberger, Christoph Breuer
“Ein guter Tag hat 100 Punkte” ist eine unabhängige Initiative, die rein zivilgesellschaftlich getragen und finanziert wird. Wir freuen uns über alle, die mithelfen, die Initiative bekannt zu machen und bei der Finanzierung und beim Betrieb mitzuwirken.

Umsetzung:

Projektleitung: Martin Strele, Kairos, ms@kairos.or.at, +43 664 2385752
Gestaltung: Integral Ruedi Baur, Zürich
Programmierung: Thomas Ludescher (bitbull.at) and Andreas Juen (informatik.tirol)
Photografie: Heidi Abt, Munich

Kontakt:

Kairos - Institut für Wirkungsforschung & Entwicklung
Anton-Walser-Gasse 4
6900 Bregenz, Austria
Tel: +43 664 2385752
E-Mail: info@kairos.or.at
ZVR: 231531818, UID: ATU71834027

Hinweis zur Webseite:

Die Benutzung der Internetseite wird analyisert um die Navigation, Struktur und Benutzerfreundlichkeit ständig zu verbessern.
Aus diesem Grund folgender Hinweis:  
Diese Website benutzt vorübergehend Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck dieses Forschungsprojekts im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Arbeitsplatz des Teilnehmers, der Teilnehmerin.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Trackinginformation über die Arbeitswege, soweit über die zur Verfügung gestellte Tracking-App aufgezeichnet. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Durchführung des Forschungsprojekts erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Daten an unsere Projektpartner im Forschungsprojekt und unsere Auftragnehmer bei der Programmierung der App und der Webdatenbank zur Auswertung der Daten. (BitBull, Feldkirch, Informatik.Tirol, Landeck).

Eine detaillierte Aufstellung der erfassten Daten haben wir Ihnen in einem Informationsschreiben mit der Teilnahmevereinbarung zukommen lassen, die sie unterzeichnet haben.

Durch ihre Teilnahme werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis 7 Jahre lang gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse und Datenerfassung und -übermittlung

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes und Webdaten wie Kartenmaterial der Firma Google Inc. Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Ihre IP-Adresse und die IP-Adresse ihres Mobiltelefons wird erfasst. In der Zusammenarbeit mit Analyse-Software und Datenübermittlungs-Anbietern wie OneSignal, 2194 Esperanca Avenue, Santa Clara, CA 95054, USA werden keine IP Adressen gespeichert.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem EU-US- Privacy Shield Abkommen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und der DSGVO.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Kairos – Institut für Wirkungsforschung & Entwicklung
Anton-Walser-Gasse 4
6900 Bregenz
Österreich

info@kairos.or.at